Internationales Kinderchorfestival Dresden

Chöre aus sechs europäischen Partnerstädten der sächsischen Landeshauptstadt waren eingeladen, um gemeinsam mit dem Philharmonischen Kinderchor zu singen, sich auszutauschen und Freundschaften zu schließen. Das erste Festival – ausgerichtet im Jahr 2006 – war eigentlich ein Geburtstagsgeschenk an Dresden zum 800. Geburtstag. Chöre aus sechs europäischen Partnerstädten der sächsischen Landeshauptstadt waren eingeladen, um gemeinsam mit dem hier beheimateten Philharmonischen Kinderchor zu singen, sich auszutauschen und Freundschaften zu schließen. Aufgrund des überragenden Erfolgs des Festivals wurde beschlossen, das Projekt in den Folgejahren weiterzuführen. So feiern wir nun das erste kleine Jubiläum!