• Roderich Kreile ©Astrid Ackermann Roderich Kreile ©Astrid Ackermann
  • Dresdner Kreuzchor ©Astrid Ackermann Dresdner Kreuzchor ©Astrid Ackermann

Philharmonie in der Kreuzkirche
Kreuzkirche
Veranstalter: Kreuzkirche Dresden
Kartenvorverkauf
0351 | 4 39 39 39

Matthäus-Passion

Bachs gewaltige Matthäus-Passion fasst die gesamte musikalische Kultur des Abendlandes in einem Werk von höchster Ausdruckskraft zusammen. Gegenüber der mehr dramatisch gehaltenen Johannes-Passion dominieren in ihr die betrachtenden, lyrischen Elemente. Höhepunkte sind Stücke wie die berühmte Alt-Arie „Erbarme dich“. Daneben bestimmen Chorsätze von unerhörter Komplexität und Klangpracht das Bild. Schon der Eingangschor bündelt eine Vielzahl von Motiven zu spannungsvoller Einheit. Der Wechsel von Chor- und Solosätzen begleitet und deutet das Passionsgeschehen bis hin zum ergreifenden Schlussgesang „Wir setzen uns mit Tränen nieder“.

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Matthäus-Passion BWV 244

Roderich Kreile | Dirigent
Heidi Elisabeth Meier | Sopran
Marlen Herzog | Alt
Patrick Grahl | Tenor
Stephan Loges | Bass (Jesus)
Sebastian Wartig | Bass (Arien)
Dresdner Kreuzchor
Dresdner Philharmonie