Innsbruck ©Martin Bülow

Europa 2016

Vom 21. November bis 4. Dezember ist die Dresdner Philharmonie auf Konzertreise mit Julia Fischer. In den europäischen Städten München, Innsbruck (Österreich), Udine (Italien), Ljubljana (Slowenien), Bratislava (Slowakei), Wien und St. Pölten (Österreich) werden Konzerte gegeben.

Für alle Daheimgebliebenen berichten Musiker und Mitarbeiter.

Tourneeverlauf

Bedrängnis und Jubel

Die Dresdner Philharmonie wurde in Innsbruck für Schostakowitschs Fünfte mit viel Jubel belohnt.

Mehr...

"Molto bene", Frau Fischer!

Aram Chatschaturjans Violinkonzert kam in Udine gut an.

Mehr...