Peter Conrad

Peter Conrad

Peter Conrad wurde 1972 in Dresden geboren und erhielt 1985 seinen ersten Posaunenunterricht. 1986 bis 1990 besuchte er die Spezialschule für Musik »Carl Maria von Weber Dresden« und studierte von 1990 bis 1998 an der Hochschule für Musik »Carl Maria von Weber« Dresden bei Prof. Manfred Zeumer, von 1994 bis 1996 erhielt er bei Prof. Mittelacher Bassposaunenunterricht. Er war von 1998 bis 2001 Solobassposaunist der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin, 2001 bis 2003 Bassposaunist im Orchester der Staatsoperette Dresden und ist seit 2003 Solobassposaunist der Dresdner Philharmonie.
2006-2015 hatte er einen Lehrauftrag für Posaune und Kammermusik am Sächsischen Landesgymnasium für Musik »Carl Maria von Weber Dresden«.